Du befindest dich hier: start

Gute Laune - Gute Ideen - Blog

Streitschlichter am QG

Tag 2: Ein Kompliment und ein Lächeln

Du hast Streit mit jemandem und brauchst Hilfe bei der Klärung? Wende dich an die Streitschlichter! Wir helfen dir!

Wer sind wir? Jana Ibrahim, Marcel Griesbach, Antonia Tröndle, Kathrin Scheuber, Anastasia Abruzzese, Lena Feldhoff, Elisabeth Krieger, Hanna Schneider, Marco Griesbach, Linus Feger, Paul Zanke, Moritz Grünwald

Was machen wir? Wir helfen euch, gemeinsam auf eine Klärung von eurem Streit und eine Win-Win-Lösung für euer Problem zu finden. Wir sind gerecht und neutral und achten auf einen respektvollen Umgang miteinander.

So könnt ihr uns erreichen: Wendet euch an Jonas Puhm, Afra Korfmann oder eure Paten, wenn ihr uns braucht, diese leiten euch dann an uns weiter. Oder sprecht uns einfach direkt an.

Leider ist unser Streitschlichter-Raum derzeit in den Pausen nicht besetzt, aber Termine für Streitschlichtungen sind nach Absprache natürlich weiter möglich!

Wir sind immer und bei jedem Problem gerne für euch da!

:-):-):-):-):-)==== Mitmach-Aufgabe: ==== :-):-):-):-):-)

Eure heutige Mitmach-Aufgabe ist die folgende:

Mach einer Person ein Kompliment und zaubere ihr so ein Lächeln aufs Gesicht!

Du hast ein schönes Kompliment bekommen? Schreibe Herr Puhm eine E-Mail (schulsozialarbeit@quenstedt-gymnasium.de) oder einen Brief in seinen Briefkasten, mit dem du bestätigst, dass du ein Kompliment bekommen hast. Vergiss nicht, Namen und Klasse von dem dazu zu schreiben, von dem du ein Kompliment bekommen hast! Am Ende des Adventskalenders gibt’s dann dafür eine Überraschung.

Viel Spaß! Das Streitschlichterteam

Und hier noch ein passender KOMPLIMENTE Song: https://www.youtube.com/watch?v=VfD7Dc-qhuc

Unser Kompliment an alle: Wir haben es bisher gut hinbekommen, die schwierige Zeit (Corona) gemeinsam zu meistern! Lasst uns weiter füreinander da sein.

2020/12/01 23:02 · jonas

1.Dezember: Weltaidstag

Tag 1: Informieren, Weitersagen, Helfen

Traditionell macht die SMV am 1.Dezember mit verschiedenen Aktionen im Schulhaus auf den Weltaidstag aufmerksam. Heute werdet ihr im Schulhaus dazu Plakate finden und am Adventskalender (vor der Aula) gibt es rote Schleifen und Informationen zum Mitnehmen. Leider können wir unter Corona-Bedingungen keine Spenden durch einen Kuchenverkauf sammeln, mit der wir die Aidshilfe Tübingen-Reutlingen e.V. normalerweise unterstützen. Warum möchten wir die Aidshilfe Tübingen-Reutlingen e.V. unterstützen? Sie leisten einen wichtigen Beitrag in der Aufklärungsarbeit über HIV/Aids, sie setzen sich gegen die Diskriminierung von HIV-positiven Mitmenschen ein und stehen bei Fragen und Problemen beratend zur Verfügung.

Mehr über die Aidshilfe Tübingen-Reutlingen e.V. könnt ihr erfahren unter: https://aidshilfe-tuebingen-reutlingen.de Weitere wichtige Infos gibt es bei der Deutschen Aidshilfe z.B. unter www.wissen-verdoppeln.hiv

So kannst auch Du/ könnt ihr als Klasse mitmachen/helfen:

  • ListenpunktIm Sekretariat steht eine Spendenbox und für einen Betrag ab 6€ gibt noch einen schönen Teddy dazu (z.B. als Klassen-Maskottchen?)
  • ListenpunktNehmt Flyer mit und thematisiert den Weltaidstag zuhause. Redet mit Freunden darüber, dass es HIV/Aids gibt, dass man sich schützen kann und vor allem, dass Mitmenschen, die mit HIV/Aids leben, deswegen nicht ausgegrenzt oder diskriminiert werden dürfen.

schleife

Am Adventsfeuer lief „we are the champions“ by Freddie Mercury: https://www.youtube.com/watch?v=FP808MiJUcM

2020/12/01 08:16 · jonas

Herzliche Einladung zum "Meeting Point (virtuell): Kinderrechte trotz Corona!"

Fr. 20.11.2020 von 16:00 - 18:00Uhr

Zugangs-Link: https://greenlight.schule.social/b/fra-nwh-a2r

Gemeinsam mit engagierten Experten schauen wir hinter die Kulissen und über den Tellerrand und gehen der Frage nach: was können WIR tun, um gerade jetzt, in dieser Krise, die Kinderrechte zu stärken.

Die #q-rage AG hat für diesen Nachmittag erfahrene und teilweise prominente Experten eingeladen, um trotz Corona-Beschränkungen am 20.11. den Geburtstag der Kinderrechte zu feiern. Kinderrechte drohen in der momentanen Pandemie-Lage leider oft auf dem Blick geraten (hier und weltweit) und deshalb finden wir es wichtig die Kinderrechte gerade jetzt zu thematisieren und zu stärken.

Es wäre wunderbar, wenn viele Quenis (Schüler/Eltern/Lehrer) teilnehmen würden. Die Veranstaltung ist öffentlich, kostenlos und lohnend:-)

Meeting Point

2020/11/16 23:01 · jonas

"Courage"-Projekt mit FILM am Quenstedt-Gymnasium

Als Ersatz für die am 17.3.2020 ausgefallene Gemeinschaftsaktion anlässlich „25 Jahre Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, haben wir mit der #q-rage AG und weiteren Akteuren ein Filmprojekt umgesetzt. HIER das Ergebnis für euch! Es kommen auch eure Fotos mit den SOLI-Masken drin vor und wir hoffen, dass wir mit diesem kurzen Film zeigen konnten, warum wir als Quenstedt-Gymnasium Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ sind und (noch mehr) sein wollen. Auch unser Schulpate „Teddy“ ist mit im Boot („Mössingen isch stabil, Junge!“ 8-)).

Auch wenn die Corona-Monate hart waren, so hat es doch auch Spaß gemacht neue Wege der Begegnung, der Solidarität und des Engagements auszuprobieren und hoffentlich bleiben auch diese vielen schönen Erfahrungen erhalten. Der Film ist ein Teilprojekt der SOLI-Masken Aktion und die folgende Grafik gibt hier noch eine Übersicht über die Ereignisse im Corona-Courage Projekt der #q-rage AG bzw. unserer Schule. Herzlichen Dank an ALLE, die hier mitgemacht haben, das war nur GEMEINSAM möglich!

2020/07/27 00:01 · jonas

Mit KUNST durch die Corona-Zeit

„Wenn dich die Langeweile packt“ oder Kunst in Zeiten von Corona.

Hier findet ihr einen Einblick in das Kunstprojekt zum Thema „Bewegung“ der Klassen 8a und 8c. Beeindruckend, was hier entstanden ist! Du kannst das gerne als Anregung hernehmen, um eigene Kettenreaktionen zu erfinden - das ist nicht nur Kunst, sondern kann auch sehr praktisch sein:-)

Viel Spaß beim Video anschauen!!!

Vielleicht hast Du auch kreative Projekte, schöne Erlebnisse oder interessante Gedanken in der „Corona-Zeit Schublade“, die hier im Blog geteilt werden können? (einfach per Email an qrageag@quenstedt-gymnasium.de schicken).

2020/07/05 11:50 · jonas

Quenstedt SOLI-Masken Kreativ-Werkstatt im Jugendhaus M

Wie ihr schon gesehen habt, ist das Jugendhaus M wieder für euch geöffnet und da noch einige Quenstedt Soli-Masken für die Mitschüler*innen nächste Woche fehlen, könnt ihr gerne im Jugendhaus M helfen, diese herzustellen :-) Hier die Details als Bild: Soli-Masken im Jugendhaus M

2020/06/24 13:59 · jonas

#BlackOutTuesday: Solidarität GEGEN Rassismus!

Heute waren viele Social-Media-Feeds einfach nur „Schwarz“- aber warum?

Heute am Dienstag 2.Juni waren viele Social-Media-Feeds einfach nur schwarz. Manchmal mit dem Hashtag #BlackOutTuesday oder #BlackLivesMatter oder mit Positionierungen gegen Rassismus. Neben vielen Prominenten aus aller Welt hatte sich auch unser Schul-Pate für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ „Teddy“ Tedros Teclebrhan dieser Aktion angeschlossen.blackout

→ Weiterlesen...

2020/06/02 23:32 · jonas

Jugendhäuser in Mössingen/Bästenhardt ab Di. 2.6. wieder offen für euch

Öffnungszeiten Jugendhaus

Pünktlich zu den Ferien, ab Di. 2.6. haben die Jugendhäuser in Mössingen (Jugendhaus M) und Bästenhardt (Jugendtreff Hotspot) wieder für euch geöffnet. Es können allerdings nur Gruppen bis zu 5 Personen gleichzeitig da sein. Aber machts doch so, sprecht euch mit bis zu 4 Freunden ab und meldet euch für eine der angegebenen Zeiten an, dann habt ihr exklusiv und kostenlos eine schöne Zeit unter Freunden im Jugendhaus:-) Schöne Pfingstferien!!!!

Paar Corona-Regeln gibts halt zu beachten: Jugendhaus Corona-Regeln

2020/05/28 21:34 · jonas

Die geheimnisvolle Künstlerin

Nicht nur unsere Schüler und Schülerinnen haben ihre Kreativät während der Corona-Phase gepflegt. Auch unter den Lehrkräften verbergen sich wahre Talente.

Dieses Mal gibt es ein kleines Ratespiel: wer eine Ahung hat, welche Lehrkraft diese Bilder gemalt hat, bekommt eine Überraschung. Coronakonform, versteht sich ;-) Ideen, wer so schön den Frühling begrüßt hat, dürfen an unsere Mailadresse qrageag@quenstedt-gymnasium.de geschickt werden. Und wer das Ganze ausprobieren will, schreibt noch einen lieben Gruß an den/die Unbekannte, vielleicht erzählt der/die Künstler/in uns dann wie man so wunderschöne Bilder selber malen kann…

2020/05/18 23:45 · ak

Madita malt

Ein großer Dank geht an Madita, die während des Lockdowns das Acrylmalen für sich entdeckt hat. Für alle, die nach ihrer Anleitung malen möchten, kommt hier eine kleine Vorgehensanleitung: „Ich habe als erstes den Hintergrund mit den jeweiligen Farben angemalt. Übergänge habe ich durch Übermalen hinbekommen, und schließlich habe ich den Hintergrund trocknen lassen. Dann habe ich die Figuren gemalt.

Viel Spaß beim Malen

LG Madita G.“

2020/05/15 10:44 · ak

Homeschooling - Experimente

Manche Forschungen kann man im Homeschooling auch ganz prima vornehmen. Die fünfte Klasse bekam von Frau Zimmer die Aufgabe „Blaue Blume“. Mikas Experiment seht Ihr hier: „Ich habe eine frische weiße Tulpe in ein Glas Wasser mit einigen Tropfen blauer Lebensmittelfarbe gestellt. Von Stunde zu Stunde wurde die Tulpe blauer, als ich am nächsten Tag nach ihr schaute, war sie so schön königsblau gefärbt. Die Tulpe wurde so bunt, weil sie in den Leitungsbahnen den blauen Farbstoff bis in die Blüteblätter transportiert hat. Das war ein tolles Experiment, es hat mich beeindruckt das Pflanzen so bunt werden können.“ - Danke Mika! P.S. Wusstest Du, dass eine ganze Zeit lang die „Blaue Blume“ ein ganz wichtiges Symbol für viele Dichter war? Wir haben Dir mal ein Gedicht dazu geschrieben, das von Herrn von Eichendorff stammt:

→ Weiterlesen...

2020/05/09 11:11 · ak

Eindruck und Gruß eines/r Unbekannten

Hallo Zusammen,

Solche Naturbilder live zu erleben baut einen auf….

Herzliche Grüße, haltet durch und bleibt gesund……

himmel1.jpg himmel2.jpg himmel3.jpg

2020/04/25 22:24 · marcel

Gemeinschaftsprojekt “Quenstedt Soli-Masken”

Projektbeschreibung & Nähanleitung Quenstedt-Soli-Masken

Ab dem 27.4. gilt auch in Baden-Württemberg in verschiedenen Bereichen des täglichen (öffentlichen) Lebens die Maskenpflicht. Die #q-rage AG des Quenstedt Gymnasiums stellt das Material den Stoff-Zuschnitt zur Verfügung. ALLE Schüler*innen (möglichst auch alle Lehrer*innen) sollen jeweils eine Quenstedt Soli-Maske erhalten. Spätestens dann, wenn der analoge Schulbesuch wieder losgeht (die Kursstufen J1+J2 am 4.5.). Rund 800 Masken möchten wir insgesamt bis Mitte Mai erstellen.

→ Weiterlesen...

2020/04/27 18:11 · marcel

Aktionstag "Quenstedt Soli - Masken" nähen

am Di. 5.5. von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Der analoge Näh-Tag am 5.5.2020 ist Teil unseres Projektes „Quenstedt Soli Masken“, mit dem wir als Quenstedt-Schulgemeinschaft 800 „Schutzmasken“ für unsere Schüler*innen und Lehrer*innen selbst und ehrenamtlich herstellen. Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ möchten wir in diesen schwierigen und oft einsamen Zeiten ein Zeichen der Solidarität setzen und zeigen, dass wir füreinander da sind. Nicht nur füreinander, sondern auch mit Blick über den Tellerrand für Straßenkinder in Kisumu/Kenia, denen es in dieser Krise deutlich schlechter ergeht als uns (über den Gomaringer Verein Uhuru e.V. haben wir ein vertrauenswürdiges Partnerprojekt vor Ort, welches mit unseren Spenden Schutzmasken für die Straßenkinder herstellt und Nothilfe leistet).

Alles Material ist gespendet: über das Netzwerk „Aktion Courage e.V.“ erhielten wir knapp 100m2 Stoff in Regenbogenfarben. Die Firma Naturana Dölker GmbH & Co. KG aus Gomaringen unterstützt die Aktion mit 1.000m hochwertigem Gummiband. Leintücher (weiß aus Baumwolle) kommen aus unseren Kleiderschränken.

→ Weiterlesen...

2020/04/29 17:17 · marcel

Ethikunterricht in Zeiten von Corona - Upcycling

Die Ethik-Gruppe der siebten Klasse beschäftigt sich derzeit mit dem Thema „KONSUM – MEDIEN – NACHHALTIGKEIT“ Als Optimisten haben wir festgestellt: Homeschooling bietet auch echte Vorteile. Man kann mit Materialien arbeiten, die man in der Schule nicht so ohne Weiteres zur Verfügung hat (viele Klopapierrollen!) und man kann die Ergebnisse dann hochladen. Und das Beste daran ist: auch alle anderen können sie nachmachen oder eigene Ideen beisteuern. Habt ihr Ideen? HER DAMIT – DAS sind Ergebnisse aus der Aufgabe der siebten Klasse:


→ Weiterlesen...

2020/04/25 17:43 · ak

Willkommen beim Blog für gute Laune und gute Ideen

Dieser Blog ist da um euch den Tag etwas zu versüßen und euch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Hier wird es jeden Tag einen neuen Beitrag geben. Die Idee entstand in der q-rage AG. Dort kümmern sich Schülerinnen und Schüler um das Thema „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. In der AG sind derzeit etwa 20 Schülerinnen und Schüler.

2020/04/25 22:27 · marcel

Website Blog

Willkommen

Das ist der erste Blogeintrag. Ein kleines Bildchen hilft, dass es hübsch aussieht.

Alles bis zur ersten Unterüberschrift wird in der Liste gezeigt.

→ Weiterlesen...

2020/03/31 22:15 · localadmin